Neue Reisen mit Aida im Herbst und Winter

Aida Cruises hat für den Herbst und Winter weitere Kreuzfahrten aufgelegt. Foto: Aida Cruises

Aida Cruises hat für den Herbst und Winter weitere Kreuzfahrten aufgelegt. Foto: Aida CruisesAida Cruises erweitert sein Angebot um neue Kreuzfahrten im Herbst und Winter 2021/22 und bietet eine noch größere Vielfalt an Reisemöglichkeiten in Nordeuropa, auf den Kanarischen Inseln, im Mittelmeer, dem Orient und der Karibik an. Die Aida Blu wechselt nach der Griechenlandsaison ab November bis Ende Dezember 2021 auf die Kanaren. Im Januar und Februar 2022 stehen Kreuzfahrten ab Palma de Mallorca auf dem Programm, danach geht es von Civitavecchia aus zu den schönsten Metropolen Italiens. Die Aida Prima verlängert ihre Nordeuropasaison und wird ab dem 30. Oktober 2021 bis April 2022 ab Hamburg verschiedene Metropolen Westeuropas ansteuern.
Quelle: TravelNewsPort 1


DER Touristik verlängert Flexpakete

Sicherheit bei der Urlaubsplanung: DER Touristik verlängert Flexpakete bis Ende Oktober 2022. Foto: DER Touristik

Sicherheit bei der Urlaubsplanung: DER Touristik verlängert Flexpakete bis Ende Oktober 2022. Foto: DER TouristikDie DER Touristik verlängert die Aktion „Flexpakete zum Einheitspreis“ und garantiert ihren Gästen damit weiterhin größtmögliche Flexibilität bei der Urlaubsplanung. Die Regelung gilt ab sofort für alle Neubuchungen von Flugpauschalreisen, Hotels weltweit und Rundreisen bei den Veranstaltern Dertour, ITS, Jahn Reisen und Meiers Weltreisen für Abreisen bis zum 31. Oktober 2022. Mit einem Flexpaket können Gäste ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei umbuchen oder stornieren. Der Preis für ein Flexpaket beträgt 59 Euro – unabhängig vom Reisepreis. Eine vierköpfige Familie zahlt somit lediglich 14,75 Euro pro Person.
Quelle: TravelNewsPort 2


Mein Schiff 1 startet ins Nordland

Die 11-tägige Reise „Norwegen mit Geirangerfjord & Stavanger“ startet am 30. August. Foto Fabio Kohler/TUI Cruises

Die 11-tägige Reise „Norwegen mit Geirangerfjord & Stavanger“ startet am 30. August. Foto Fabio Kohler/TUI CruisesNordische Lebensart und dramatisch schöne Natur: Ab dem 22. August nimmt die Mein Schiff 1 wieder Fahrt auf in Richtung Norwegen. Die langen Panoramafahrten durch die Fjorde vorbei an Wasserfällen und wunderschönen Berghängen, der Besuch der Hansestadt Bergen oder der Hauptstadt Oslo – auf all das müssen die Gäste der Mein Schiff Flotte nicht mehr verzichten. Die Vorgabe des Landes Norwegen für die Öffnung ist, dass alle erwachsenen Personen an Bord – Gäste wie Besatzung – über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Für Kinder ab vier Jahren gilt eine Testpflicht. Für die Gäste an Bord bringt der vollständige Impfschutz weitere Freiheiten zurück.
Quelle: TravelNewsPort 3


Mit der Queen Mary 2 ab Hamburg in die Karibik

Premierenreise der Queen Mary 2 von Hamburg in die Karibik und retour. Foto: Cunard

Premierenreise der Queen Mary 2 von Hamburg in die Karibik und retour. Foto: CunardCunard hat für den Rest des Jahres 2021 und für 2022 über 40 neue Reisen angekündigt. Auf den neuen Routings mit einer Reisedauer von zwei bis 40 Nächten besuchen die Queen Mary 2, die Queen Victoria und die Queen Elizabeth 49 verschiedene Ziele. Ein ganz besonderes Highlight wird die Premierenreise der Queen Mary 2 ab Hamburg in die Karibik mit Start am 12. Januar 2022. Mit der Rückkehr nach Hamburg ist die „Königin der Meere 32 Nächte lang unterwegs. Eine weitere Karibikreise ab/bis Hamburg beginnt am 13. Februar 2022. Auf dieser fährt die Queen Mary 2 zunächst auf der Transatlantik-Passage nach New York und von dort aus weiter in die Karibik.
Quelle: TravelNewsPort 4


20 neue Kultimer-Reisen von Studiosus

Kraniche an der Ostsee können Studiosus-Gäste auf einer neuen Kultimer-Reise beobachten. Foto: Getty Images/Studiosus

Kraniche an der Ostsee können Studiosus-Gäste auf einer neuen Kultimer-Reise beobachten. Foto: Getty Images/StudiosusKurze Reisen, große Events: Studiosus hat jetzt 20 neue Kultimer-Reisen veröffentlicht. Die Palette reicht von einer Reise ins Feinschmeckerparadies Piemont über Herbstwanderungen an der Cote d’Azur bis zur Beobachtung des Kranichzugs an der Ostsee und dem Besuch der Weltausstellung Expo in Dubai und Abu Dhabi. Zu finden sind die Kultimer-Reisen im neuen Katalog „Inspirationen – unsere schönsten Reisen für Sommer & Herbst“, der im Reisebüro erhältlich ist. Mit dem Corona-Kulanzpaket von Studiosus bedarf es keiner Anzahlung bei der Reisebuchung und bis einen Monat vor Abreise gilt ein kostenloses Umbuchungs- und Stornorecht. Weitere Infos: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 5


TUI Cruises erweitert Angebot

Mit der Mein Schiff 3 nimmt am 29. Juli das sechste Schiffe der Mein Schiff Flotte den Betrieb mit Gästen wieder auf. Foto: TUI Cruises

Mit der Mein Schiff 3 nimmt am 29. Juli das sechste Schiffe der Mein Schiff Flotte den Betrieb mit Gästen wieder auf. Foto: TUI CruisesTUI Cruises hat die Italien-Reisen der Mein Schiff 4 bis Ende August verlängert. Von Genua aus bricht das Schiff zu zwei unterschiedlichen, jeweils einwöchigen Touren auf, die miteinander kombiniert werden können. Auf dem Fahrplan stehen neben den italienischen Häfen Civitavecchia, Palermo und Salerno, zusätzlich die französischen Highlighthäfen Ajaccio/Korsika und Cannes. Im Norden nimmt die Mein Schiff 3 wieder Fahrt auf. Vom 1. bis 8. August fährt sie durch die Ostsee mit Stopps in Göteborg und Warnemünde. In Göteborg können die Gäste bei organsierten Ausflügen die Stadt erkunden. In Warnemünde sind individuelle Landgänge möglich.
Quelle: TravelNewsPort 6


Neue Rundreisen für junge Traveller

Mit Marco Polo Young Line Travel geht es diesen Sommer nach Schweden. Foto: Getty Images/Marco Polo

Mit Marco Polo Young Line Travel geht es diesen Sommer nach Schweden. Foto: Getty Images/Marco PoloAm 15. Juli ist Marco Polo Young Line Travel mit einer Islandreise in die Urlaubssaison 2021 gestartet – und hat gleich vier neue Erlebnisreisen mit Terminen im August und September aufgelegt. Dabei entdecken die jungen Traveller in elf Tagen Malta und seine Schwesterinseln samt Bootsausflug zur Blauen Lagune und Seekajaktour. Bei der Südschweden-Reise wandern sie am Schloss Hovdala durch naturbelassene Wälder, unternehmen eine Kanutour, Fledermaussafari und Outdoor-Dinner im Wald. Mit der 8-tägigen Tour durch die Schluchten im Harzer Hexenstieg ist auch ein Abenteuer in Deutschland und „Summer Feeling“ auf den Kykladen neu im Angebot.
Quelle: TravelNewsPort 7


Viva Cruises zurück auf Donau, Rhône und Seine

Den langersehnten Saisonstart auf der Donau macht das neueste Mitglied der Viva-Flotte, die Viva Moments. Foto: Viva Cruises

Den langersehnten Saisonstart auf der Donau macht das neueste Mitglied der Viva-Flotte, die Viva Moments. Foto: Viva CruisesNach erfolgreichem Restart in Deutschland folgen bei Viva Cruises nun auch Reisen auf internationalen Flüssen. Auf der Donau stehen ab/bis Passau ab dem 2. August 7-Nächte-Reisen auf dem Plan. Dabei steuert das Schiff Viva Moments Ziele wie Bratislava, Budapest, Esztergom, Wien und Linz an. Ebenfalls im August startet Viva auch wieder mit Reisen auf der Rhône. Die Lord Byron führt ihre Gäste auf den 8-tägigen Reisen zu den schönsten Orten der Provence. Die Jane Austen eröffnet den Saisonstart auf der Seine. Ab/bis Paris führen die 7-Nächte-Reisen zu den wunderschönen Orten Les Andelys, Rouen, Le Havre und Vernon – französisches Savoir-vivre inklusive.
Quelle: TravelNewsPort 8


Bentour mit Premium-Service in Antalya

Türkei-Urlauber von Bentour können jetzt extra Services am Flughafen Antalya dazubuchen. Foto: Pixabay

Türkei-Urlauber von Bentour können jetzt extra Services am Flughafen Antalya dazubuchen. Foto: PixabayBentour Reisen bietet zwei neue Premium-Produkte am Flughafen Antalya für seine Kunden an. Mit dem „Airport Service Premium“ haben Urlauber bei der Rückreise ab Antalya eine schnellere Abfertigung am Flughafen inklusive Zugang zur CIP-Lounge im Terminal. Der „Airport Service Privat“ ist für An- und Abreise buchbar. Bei Ankunft wird der Gast noch am Flugsteig in Empfang genommen und per Privattransfer zum separaten Ankunftsterminal mit eigener Passkontrolle gebracht. Im Loungebereich wird ihm sein Koffer durch den Gepäckservice bereitgestellt. Der Premium-Service kostet 39 Euro pro Person, der Airport Service Privat 129 Euro je Strecke.
Quelle: TravelNewsPort 9


Hurtigruten bietet „Schnellbucher-Angebote“

Die Postschiffe fahren 34 Häfen und über 100 Fjorde in Norwegen an. Foto: Photo Competition/Hurtigruten

Die Postschiffe fahren 34 Häfen und über 100 Fjorde in Norwegen an. Foto: Photo Competition/HurtigrutenDie norwegische Mitternachtssonne noch diesen Sommer in den Fjorden genießen, oder im Winter auf Nordlicht-Jagd gehen: Ab sofort bietet Hurtigruten für die klassischen Postschiffreisen zwischen August und Dezember 2021 besonders attraktive Angebote für kurzentschlossene Urlauber. Die Reederei schaltet regelmäßig neue Angebote für die 12-tägige Reise von Bergen über Kirkenes und zurück frei. Die „Schnellbucher-Angebote“ für Postschiffreisen, Ausflüge sowie die An- und Abreise sind über Reisebüros buchbar. Hurtigruten hat alle sieben Postschiffe wieder im Einsatz und die norwegischen Reiserestriktionen wurden weiter gelockert.
Quelle: TravelNewsPort 10