Bella Italia im Herbst und Frühjahr

Für Italien hat Dertour eine Reihe von Urlaubsideen im Programm. Foto: Pixabay

Für Italien hat Dertour eine Reihe von Urlaubsideen im Programm. Foto: PixabayAktivurlaub, Kulturreise oder Genusstour – Italien lässt sich besonders gut in der kühleren Jahreszeit erkunden. So vielfältig das Land ist, so vielfältig sind auch die Urlaubsmöglichkeiten und die Urlaubsideen, die der Reiseveranstalter Dertour im Programm hat. Darunter findet sich beispielsweise eine 8-tägige Autotour in der Toskana von Florenz via Pisa, Siena und Lucca bis nach Montecarlo inkl. verschiedener Verkostungen und Weindegustation. Kalabrien lässt sich wunderbar auf der Kleingruppenreise „Kalabrien hautnah“ entdecken – mit Pasta-Kochkurs und Küstenwanderung. Weitere Reisen führen ins Sorrent mit Pompeji, nach Sizilien oder Rom.
Quelle: TravelNewsPort 1


Viele Silvester-Ideen im neuen Kultimer

Auch mit dem Bernina-Express sind die Studiosus-Gäste in der Schweiz über Silvester unterwegs. Foto: Getty Images

Auch mit dem Bernina-Express sind die Studiosus-Gäste in der Schweiz über Silvester unterwegs. Foto: Getty ImagesCasino-Flair in Marienbad zu Silvester genießen, eine Mitternachtskreuzfahrt mit Sagen und Märchen auf einem Fjord erleben oder in der Trendmetropole Valencia das neue Jahr mit Flamenco beginnen: Silvester einmal anders – darauf macht jetzt der neue Kultimer von Studiosus Lust. Rund 40 Reiseideen für einen außergewöhnlichen Jahreswechsel bündelt das Eventprogramm des Veranstalters. Zum Beispiel geht es mit dem Bernina-Express durch die Bergwelt Graubündens und dem Glacier-Express über Andermatt bis Luzern – Winterlandschaft am Vierwaldstättersee und Silvesterdinner inklusive. Infos zu allen Reisen von Studiosus gibt es im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 2


Buchungsstart für Teilstrecken der Aida Weltreise

Für die Aida Weltreise 2023/24 sind jetzt sieben Teilstrecken buchbar, darunter mit Silvester in Sydney. Foto: Aida Cruises

Für die Aida Weltreise 2023/24 sind jetzt sieben Teilstrecken buchbar, darunter mit Silvester in Sydney. Foto: Aida CruisesDie 117-tägige Weltreise 2023/24 mit der Aida Sol ist jetzt auch in Teilstrecken buchbar. Die Reisedauer bei den Etappen variiert zwischen 33 und 84 Tagen. So können Gäste beispielsweise in 65 Tagen von Hamburg nach Sydney reisen und den Jahreswechsel in der aufregenden australischen Metropole erleben. Oder sie genießen eine 33-tägige Reise von Mauritius nach Hamburg, umrunden das Kap der Guten Hoffnung und gehen auf Safari in Südafrika. Die komplette Aida Weltreise führt vom 27. Oktober 2023 bis zum 21. Februar 2024 in 43 Häfen, 20 Länder und auf vier Kontinente. Frühbucher-Plus-Ermäßigung sind bei Buchung bis 30.04.2023 erhältlich.
Quelle: TravelNewsPort 3


Bentour spendiert Privattransfer

Wer im Winter Urlaub in der Türkei machen möchte, bekommt bei Bentour Reisen in manchen Regionen einen kostenlosen Privattransfer dazu. Foto: Pixabay

Wer im Winter Urlaub in der Türkei machen möchte, bekommt bei Bentour Reisen in manchen Regionen einen kostenlosen Privattransfer dazu. Foto: PixabayDer Türkeispezialist Bentour Reisen schenkt seinen Gästen im Winter wieder ein kostenloses Upgrade auf den Privattransfer. Alle Gäste, die eine Pauschalreise für mind. zwei Personen mit Reisedatum zwischen dem 01.11.22 und dem 25.03.23 buchen und in der Region Lara, Kundu, Belek oder in einem Stadthotel Antalya-City wohnen, erhalten vom Veranstalter ohne Aufpreis das Upgrade auf einen individuellen Privattransfer. Gäste, die bereits eine entsprechende Reise gebucht haben, erhalten das Upgrade ebenfalls. Im kostenfreien Privattransfer werden die Gäste mit dem Privatfahrzeug sowohl vom Flughafen abgeholt als auch später wieder zum Flughafen gebracht.
Quelle: TravelNewsPort 4


Neue Europa-Reisen von Gebeco

Albanien gilt immer noch als Geheimtipp in Europa. Foto: Pixabay

Albanien gilt immer noch als Geheimtipp in Europa. Foto: PixabayGenuss in Burgund, Städteerlebnis in Helsinki und Tallinn, Lebensfreude in Andalusien und Naturerlebnisse in Albanien. Gebeco hat vier neue Reisen in Europa buchbar gemacht. Die Studienreisen Burgund und Andalusien sowie die Ostsee-Erlebnisreise sind jeweils 8-tägig. 15 Tage lang geht es mit Gebeco auf Studienreise durch Albanien. Romantische Hafenstädte, tolle Natur von der Adria bis in die Albanischen Alpen faszinieren genauso wie die antiken Stätten in Butrint und Apollina. Die Gruppe residiert überwiegend in familiengeführten Hotels und Pensionen und darf sich auf viele Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung freuen.
Quelle: TravelNewsPort 5


Polarlichter & Wintererlebnisse mit Wikinger

Tagsüber Naturparadiese erleben, abends den magischen Glow: Im hohen Norden tanzen bald wieder die Polarlichter. Foto: Wikinger Reisen

Tagsüber Naturparadiese erleben, abends den magischen Glow: Im hohen Norden tanzen bald wieder die Polarlichter. Foto: Wikinger ReisenDas einzigartige Leuchten der Polarlichter steht auf vielen Bucketlists – höchste Zeit, den Wunsch wahr werden zu lassen. Bei Wikinger Reisen stehen drei Aktivtrips im hohen Norden auf dem Programm. In Schwedisch-Lappland, Finnland und Norwegen geht’s zu Fuß, auf Schneeschuhen und per Schlitten durch verschneite Wildnis und weiß gepuderte Naturparadiese. Je nach Tour stehen neben Nordlichtbeoachtungen auch Husky-Touren, Rentier- und Motorschlittenfahrten oder Eislochschwimmen in der Arctic Sauna auf dem Programm. Die 8-tägigen Reisen nach Schwedisch-Lappland z.B. laufen über Silvester und im Februar 2023. Mehr Infos & Buchung: Bei uns im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 6


Sommerkreuzfahrten mit Aida jetzt buchbar

Mit Aida startet die Vorfreude auf den Sommerurlaub 2024, denn jetzt sind alle Kreuzfahrten von April bis Oktober 2024 buchbar. Foto: Aida Cruises

Mit Aida startet die Vorfreude auf den Sommerurlaub 2024, denn jetzt sind alle Kreuzfahrten von April bis Oktober 2024 buchbar. Foto: Aida CruisesDie Aida-Kreuzfahrten von April bis Oktober 2024 sind jetzt buchbar, darunter vielfältige Nord- und Ostseerouten, Westeuropa, Reisen in der Adria und im Mittelmeer sowie rundum die Kanaren mit Madeira und weiter bis zu den Azoren. Gleich neun Schiffe werden im Sommer 2024 in deutschen Abfahrtshäfen stationiert. Zu den Highlights im Programm zählen die Reisen der Aida Luna und Sol zum Polarkreis. Wer sich eine kleine Auszeit gönnen möchte, der wird bei dem neuen Kurzreisen-Angebot ab Kiel fündig: Die Aida Luna bietet vier unterschiedliche Routen gen Norden an. Bis zu 300 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigungen winken bei Buchung bis zum 31.10.22.
Quelle: TravelNewsPort 7


TUI baut Wintersport weiter aus

Neue Skigebiete, neue Hotels und All-Inclusive-Angebote: TUI startet mit einem vollen Programm für Wintersportler. Foto: TUI

Neue Skigebiete, neue Hotels und All-Inclusive-Angebote: TUI startet mit einem vollen Programm für Wintersportler. Foto: TUITUI bietet Pistengaudi für Groß und Klein in über 2.500 Hotels in 75 Skigebieten und 30 Ländern. Budgetsicherheit rückt auch beim Skifahren wieder stärker in den Fokus der Urlauber. All-Inclusive, aber auch Skipass-Inklusive-Angebote sind angesagt, beispielsweise in den Robinson Clubs Amadé, Landskron und Schlanzitzen Alm sowie im TUI Blue Fieberbrunn und im TUI Kids Club Alpina in Tirol. In der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und der Zillertal-Arena eröffnet das moderne TUI Suneo Krimml, das erste Berghotel der TUI Hotelmarke im gleichnamigen Bergdorf. Neu im TUI-Winterprogramm sind Skigebiete in den französischen Alpen und in Norwegen.
Quelle: TravelNewsPort 8


Ab in den Frühling nach Südafrika

In den Winelands östlich von Kapstadt sprechen die Studiosus-Gäste mit einem Winzer über das Keltern hervorragender Weine. Foto: Studiosus

In den Winelands östlich von Kapstadt sprechen die Studiosus-Gäste mit einem Winzer über das Keltern hervorragender Weine. Foto: StudiosusWenn bei uns der Herbst kommt, beginnt in Südafrika der Frühling. Eine ideale Reisezeit, um im Krüger-Park Elefanten & Co. zu beobachten, denn die Tiere versammeln sich nach der winterlichen Trockenzeit um die wenigen verbliebenen Wasserstellen. Zudem ist im Frühling Hochsaison für Walsafaris. Wer die Höhepunkte Südafrikas umfassend erleben möchte, findet bei Studiosus acht unterschiedliche Reiseangebote. Die Reise „Südafrika – Impressionen“ beispielsweise bietet einen idealen Mix aus Naturerlebnis und Gegenwartskultur bei Begegnungen mit Einheimischen. Auch ein Besuch einer Straußenfarm und der Winelands östlich von Kapstadt sind mit dabei.
Quelle: TravelNewsPort 9


Arosa verlängert 20 Prozent Ermäßigung

In der gemütlichen Jahreszeit die schönsten Städte und Naturlandschaften Europas an Bord von Arosa genießen. Foto: Arosa Flussschiff GmbH

In der gemütlichen Jahreszeit die schönsten Städte und Naturlandschaften Europas an Bord von Arosa genießen. Foto: Arosa Flussschiff GmbHArosa begeht in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und um das noch einmal gebührend zu feiern, wurde die Jubiläumsaktion bis ins Saisonfinale verlängert: Gäste erhalten bei der Buchung einer Flusskreuzfahrt zu ausgewählten Terminen eine Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent auf den Premium alles inklusive-Tarif. Bis in den Winter hinein bietet Arosa 4-, 5- und 7-Nächte Reisen in jedem Fahrtgebiet an. Ein Highlight im goldenen Herbst sind die neu konzipierten Special- und Eventreisen ab Oktober, z.B. mit RTL-Adelsexperte Michael Begasse, Gala-Chefreporterin Hendrikje Kopp, Illustratorin Tanja Meyer oder Gesundheitscoach Ulrike Homuth.
Quelle: TravelNewsPort 10